Klangmassage  zur Begleitung von Genesungsprozessen

Bei bestimmten Krankheitsbildern oder in der Arbeit mit behinderten Menschen macht es Sinn, die Klangelemente zu variieren.

Um Genesungsprozesse zielgerichtet zu unterstützen, kann es nötig sein, Klangelemente abzuwandeln und zu kombinieren.  Dieses Angebot richtet sich besonders an Menschen, die keine Klangmassage unter normalen Bedingungen bekommen können. Die Klangelemente bleiben dabei in ihrer Grundform und Intention erhalten. Eine zentrale Maxime lautet dabei:
Diese besondere Art der Klangmassage kann u.a. helfen bei:

  • Schlafprobleme
  • Verdauungsschwierigkeiten
  • Schmerzen
  • Ängste und Sorgen
  • Motivation zur aktiven Teilnahme am Genesungsprozess